Kinder und Jugendliche mit Kunst und Kultur in Kontakt bringen.
Kinder und Jugendliche mit Kunst und Kultur in Kontakt bringen.

News

Ein Jahr Aktivitäten der "François Maher Presley Stiftung für Kunst und Kultur"

September 2016 bis Dezember 2017

Unsere Stiftung besteht seit nun einem Jahr und 3 Monate. Wir sind daher sehr stolz darauf, dass wir in diesen ersten 12 Monaten bereits viele Projekte im Wert von etwa 123.250 Euro unterstützten konnten bzw. Rückstellungen für Ausschüttungen vorgenommen haben.

 

Allein für Theaterbesuche von Kindern und Jugendlichen wurden von uns knapp 10.000 Euro zur Verfügung gestellt, eine Investition in die Zukunft der jungen Menschen. Die Fördermaßnahmen die "Mittelsächsische Theater- und Philharmonie gGmbH" betreffend, erreichen eine Summe von etwa 27.000 Euro (über 100.000 Drucksachen), mit den indirekten Fördermaßnahmen sogar 37.000 Euro. Darüber hinaus wurden 15.000 Euro Reisekosten für den Schüleraustausch zweier Schulen, einer in Unna, einer weiteren in Israel, eingeplant, die jährlich mit 3.000 Euro ausgeschüttet werden. Zuletzt finanzierten wir 500 Bücher für Waldheimer Schulen im Wert von 3.000 Euro. 

 

Für Mal- und Literaturwettbewerbe sowie Musikunterricht wurden 7.750 Euro veranschlagt. Für allgemeine Fördermaßnahmen wurden etwa 10.500 Euro ausgeschüttet. Für die Renovierung und Einrichtung von zwei Galerien in der mittelsächsischen Kleinstadt Waldheim wurden und werden etwa 50.000 Euro investiert. Allein in dieser Stadt wurden vom Gesamtbetrag etwa 62.250 Euro in Kunst und Kultur, in Einrichtungen, Unterricht und Schülerinnen und Schüler investiert.

 

Die Aufgeführten Fördermaßnahmen erreichten ca. 5.000 Menschen direkt und diverse Institutionen in 8 Städten in Sachsen und Westdeutschland (Besucher der Galerien sind nicht inbegriffen.).

Hamburg, 31.12.2017

Der Vorstand

François Maher Presley

Stiftung für Kunst und Kultur
(Gemeinnützige Treuhandstiftung unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung)
Ecke Adolphsplatz 3, Großer Burstah
20457 Hamburg

 

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0)40 / 181 382 43
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© in-cultura.com GmbH